Schockzustand

Staffel 11, Folge 9

Video «Schockzustand» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Während Arizona sich mit ihrem Wissen über Nicoles Tumor an Amelia wendet, hält ein grosser Unfall das Spitalpersonal auf Trab. Der Verdacht, dass eine Frau ihre beiden Kinder umbringen wollte und so die Karambolage ausgelöst hat, bewirkt bei April einen Zusammenbruch.

Eine Massenkarambolage hält das Ärzteteam auf Trab. Auslöser für den Unfall war eine Frau, die mit ihren zwei Kindern vermeintlich absichtlich von einer Brücke stürzte.

Das kommt als Riesenschock für April, die gerade erfahren hat, dass ihr ungeborenes Kind schwer krank ist. Meredith wiederrum will nicht glauben, dass eine Mutter so etwas tut, und sucht fieberhaft nach einer medizinischen Erklärung für das Verhalten der Fahrerin.

Derweil untersuchen Amelia und Arizona hinter Nicoles Rücken deren Tumor. Amelia ist überzeugt, dass sie Nicole retten könnte. Doch sie hat nicht mit Nicoles Sturheit gerechnet.