Der Klang der Stille

Staffel 12, Folge 9

Video «Der Klang der Stille» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Meredith wird Opfer eines unkontrollierbaren Patienten und ist mehrere Wochen ans Bett gefesselt. Das bringt sie dazu, über sich und ihr Umfeld nachzudenken. Und die Situation bringt sie und Amelia wieder näher.

Ein grosser Unfall beschäftigt das Team am Grey Sloan Memorial Hospital. Meredith wird der Patient Lou zugeteilt, der einen epileptischen Anfall erleidet. Als sie daraufhin mit ihm alleine ist, attackiert er sie auf brutale Weise. Erst nachdem Lou Meredith übel zugerichtet hat, wird sie von einer Krankenpflegerin entdeckt. Meredith erhält nun im halbwachen Zustand mit, was ihre Kollegen alles mit ihr machen und sieht deren sorgenvollen Gesichter.

Erst nach einer Weile wird dem Ärzteteam klar, dass Meredith nichts hört. Es dauert Tage, bis Meredith wieder hören kann und auch, bis Amelia sich in ihre Nähe traut. Und auch Lou sucht Merediths Nähe, denn er kann sich an gar nichts erinnern und möchte sie um Verzeihung für seinen Angriff auf sie bitten.