Wo stehst du?

Staffel 12, Folge 21

Video «Wo stehst du?» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Amelia und Owen versuchen es erneut zusammen. Und auch Stephanie hat sich der Liebe geöffnet, sie geht mit Kyle aus. Doch als sie feststellt, dass sie sich zwischen der Liebe und der Arbeit entscheiden muss, wählt sie die Arbeit. April erlebt derweil einen Schock beim Ultraschall.

Stephanie bringt den Gitarristen und MS-Patienten Kyle Diaz ins Spital, weil er erneut ein Zittern in den Händen hat. Doch als sie mit Amelia zusammen eine Diagnose stellen will, gibt diese ihr klar zu verstehen, dass sie keinen Patienten behandeln dürfe, mit dem sie ausgeht. Da hat Amelia selbst es einfacher, weil sie nur mit einem anderen Arzt schläft. Zunächst bucht Amelia die Nacht mit Owen als einmalige Sache ab; doch dann merkt sie, dass da noch mehr ist.

April gibt sich derweil in Arizonas Hände und lässt sich untersuchen. Beim Ultraschall entdeckt Arizona etwas Beunruhigendes. April gerät ausser sich. Und Callie versucht verzweifelt, Verbündete zu finden für ihren Streit mit Arizona.