Das Lazarus-Phänomen

Staffel 13, Folge 3

Video «Das Lazarus-Phänomen» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

In der Notaufnahme landet eine Familie, die in einem Trauerzug angefahren wurde. Maggie versucht sich nichts anmerken zu lassen wegen Nathans Korb, und Arizona vermisst ihren besten Kinderarzt Alex.

Arizona kommt zurück und erfährt mit Entsetzen, was ihrem Untermieter Andrew widerfahren ist. Noch viel schlimmer aber findet sie, dass Alex mit seinem Angriff aus Andrew seine Karriere aufs Spiel gesetzt hat.

Maggie ist zerknirscht über Nathans Absage. Bei der Arbeit versucht sie sich nichts anmerken zu lassen, doch sie hegt immer noch Hoffnungen. Meredith will Nathan überzeugen, Maggie eine klare Ansage zu machen.

In der Notaufnahme landet derweil eine Familie, die während eines Trauerzugs angefahren wurde. Gleichzeitig wird die Unfallverursacherin eingeliefert, eine schwangere Frau. Bald wird klar, dass diese zur gleichen Familie gehört, aber schon Jahre keinen Kontakt mehr mit ihr hatte. Da erleidet die Mutter der Familie einen Herzstillstand. Als die Ärzte sie für tot erklären, geschieht ein Wunder.