Langsamer Fall

Staffel 13, Folge 4

Video «Langsamer Fall» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Alex wird von seinem neuen Chef gedemütigt, doch bei einer jungen Frau mit unerklärlichen Symptomen kann er beweisen, war er als Arzt draufhat. Zwischen Meredith und Nathan kommt es derweil zum ersten richtigen Streit, nachdem sie gemeinsam womöglich eine Fehlentscheidung getroffen haben.

Ein Paar wird nach einem Absturz mit einem Segelflugzeug eingeliefert. Bei der Frau sind sich Meredith und Owen uneinig darüber, ob sie eine Operation benötigt. Nathan stellt sich in der Diskussion auf Merediths Seite, doch bald schon geht es der Patientin bedeutend schlechter. Meredith befürchtet, dass Nathans Meinung getrübt war durch die Affäre zwischen ihnen. Darüber streiten sie und Nathan sich heftig.

Alex muss derweil in der Klinik unten durch. Als ihm sein Chef befiehlt, eine junge Alkoholikerin zu entlassen, wird er skeptisch wegen ihrer Symptome und kann bald zeigen, dass er ein richtig guter Arzt ist.

Bei Amelia und Owen steht eine erste Ehekrise an. Amelia hat das Gefühl, ihren Mann zu wenig gut zu kennen und stellt ihm Fragen über sein Leben. Fast nebenbei nähern sich dabei Nathan und Owen an, denn schliesslich kennt fast niemand im Ärzteteam Owen so gut wie Nathan.