Scherbenhaufen

Staffel 13, Folge 1

Video «Scherbenhaufen» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Alex liefert den von ihm übel zugerichteten Andrew zwar ins Spital ein, versucht aber zu vertuschen, dass er der Täter ist. Meredith ist sich derweil unsicher, ob sie ihrer Schwester von ihr und Nathan erzählen soll.

Noch während das Ärzteteam auf Owens und Amelias Hochzeit tanzt, liefert Alex Andrew ins Krankenhaus ein. Dieser ist schwer verletzt, ihm droht der Verlust des Augenlichts. Alex gibt vor, dass Andrew überfallen worden sei, doch nicht nur Ben fällt Alex's Handverletzung auf. Meredith stellt Alex zur Rede, schweigt aber gegenüber anderen zunächst über seine Schuld. Das verärgert Maggie, die von ihrer Schwester verlangt, immer ehrlich mit ihr zu sein.

Das aber fällt Meredith schwer, seit sie weiss, dass Maggie auch auf Nathan steht. Soll sie ihr gestehen, dass zwischen ihr und Nathan längst etwas läuft? Die tief schockierte Jo versucht derweil davonzulaufen, doch Richard hält sie davon ab.