Unter der Oberfläche

Staffel 13, Folge 19

Video «Unter der Oberfläche» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Dass Maggie am ersten Arbeitstag nach dem Tod ihrer Mutter gleich eine riskante Operation übernehmen will, sorgt für Diskussionen im Team. Miranda und Richard liefern sich derweil einen lauten Streit und Nathan und Meredith nehmen einen neuen Anlauf für ein gemeinsames Date.

Es ist Maggies erster Arbeitstag, nachdem sie sich nach dem Tod ihrer Mutter eine Auszeit genommen hat. Owen ist skeptisch, als sie gleich eine grosse Operation an einem ungeborenen Baby übernehmen will. Maggie ist beleidigt und will es all ihren Kollegen beweisen.

Stephanie und Andrew müssen derweil Isaac Cross behandeln. Stephanie vermutet einen krassen Fall von Hypochondrie, doch sie tut ihrem Kollegen Unrecht, denn Isaac hat eine hochansteckende Krankheit.

Miranda und Richard liefern sich einen Streit, weil Richard von seinem ehemaligen Zögling für die Einstellung von Eliza eine Entschuldigung erwartet, während sich Miranda von Richard emanzipieren möchte. Indes läuft es gut zwischen Meredith und Nathan, doch ein geplantes Date platzt in letzter Minute.