Phantomschmerz

Staffel 9

Video «Grey's Anatomy - (Staffel 9, 12 / 24) Phantomschmerz» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Eine Spitalsaniererin nimmt die Operationstätigkeit unter die Lupe, ausgerechnet als Derek seine erste Gehirnoperation mit der geheilten Hand wagt. Für Shane wird eine Lebertransplantation zum Albtraum - wegen einer Pechsträhne und den Hormonschüben von Operateurin Meredith.

Die Spitalsaniererin Alana Cahill soll Kostensenkungen durchsetzen, damit das Krankenhaus wegen der hohen Schadenersatzzahlungen nicht geschlossen werden muss. Ihr erstes Interesse gilt den anstehenden Operationen.
Derek wagt sich erstmals nach der Handoperation wieder an eine aufwendige Hirnoperation, während Cristina bei der kostenlosen Behandlung eines herzkranken afrikanischen Waisenkindes hochspannende Probleme lösen darf. Bei einer dritten Operation steht die von Phantomschmerzen heimgesuchte Kinderchirurgin Arizona im Zentrum gespenstiger Szenen.