Primadonna uneitel - Martha Mödl, Sopran

Sie war eine der drei grossen Wagner- und Strausssängerinnen. Martha Mödl. 60 Jahre lang war sie auf den Welt-Bühnen präsent. Immer trat sie in den Rollen auf, die sie ausfüllen konnte. Ihre Darstellungen wirkten immer echt und unkalkuliert. Bescheiden und integer lebte sie ausserhalb der Bühne. Und als sie gefragt wurde, ob sie nicht unterrichten wolle, lehnte sie ab: sie wisse nicht, wie das ginge, das Unterrichten, da könne sie Vieles nur falsch und die Stimme der Schüler kaputt machen.

Martha Mödl mit Auszügen als Brünnhilde aus Richard Wagners Walküre und Waltraude aus der Götterdämmerung, als Klytämnestra aus Elektra von Richard Strauss und Werken zeitgenössischer Komponisten.

Richard Wagner: Die Walküre.
Orchester der Bayreuther Festspiele
Clemens Krauss, Leitung

Richard Wagner: Götterdämmerung
Orchester der Bayreuther Festspiele
Karl Böhm, Leitung

Richard Strauss: Elektra
Wiener Philharmoniker
Herbert von Karajan, Leitung