Zum Inhalt springen
Inhalt

Sport FIFA WM: Wie bereitet sich ein Kommentator vor?

Nationalmannschafts-Kommentator Sascha Ruefer (vorne) sowie die Kommentatoren Reto Held, Mario Gehrer, Dani Kern und Manuel Köng.
Legende: Nationalmannschafts-Kommentator Sascha Ruefer (vorne) sowie die Kommentatoren Reto Held, Mario Gehrer, Dani Kern und Manuel Köng (v.l.n.r.). SRF

So antwortet Reto Held:

«Ich bereite Informationen zu sämtlichen Spielern vor, also zu 46 Spielern pro Spiel. Ich persönlich arbeite mit kleinen Kärtchen, auf denen bis zu 45 Infos pro Spieler drauf sind, zum Beispiel der Name, die Nummer, das Alter und die Grösse sowie Informationen zu den Einsätzen im Klub. Zudem recherchiere ich Hintergründe zu den Nationen. Darunter sind Geschichten zu vergangenen WM-Teilnahmen sowie Infos zur Qualifikation, zu den Testspielen und vieles mehr. Und schliesslich überlege ich mir für jede Partie passende Einstiege und Fragen. Für die Vorbereitung steht mir pro Spiel ein Arbeitstag zur Verfügung, und diesen brauche ich auch.»

Haben auch Sie eine Frage an SRF?

Dann schreiben Sie uns.
Oder diskutieren Sie mit uns auf Twitter (#hallosrf), Link öffnet in einem neuen Fenster.

Natürlich können Sie auch in allen bisherigen Publikumsfragen des Tages stöbern.

Und was hat «Hallo SRF!» noch zu bieten?

Alles im Überblick finden Sie auf der Startseite: srf.ch/hallosrf.

Die Sendungsmacherinnen und Sendungsmacher von SRF Sport haben Publikumsfragen zur WM-Berichterstattung beantwortet. Hier geht es zum WM-Chat mit SRF Sport.