Ist SRF ein Staatssender?

Anfrage vom 23.06.2017

Hochhaus Schweizer Fernsehen und Studio 1 TPC mit Logo SRF Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Obwohl häufig angenommen, ist SRF kein Staatssender. SRF/Oscar Alessio

So antwortet SRF:

Zusatzinhalt überspringen

Haben Sie auch eine Frage an SRF? Dann schreiben Sie uns.

Oder diskutieren Sie mit uns auf Twitter @srf.

Die SRF gehört zur SRG, welche ein unabhängiger Verein ist. Sie gehört nicht dem Staat – sie ist also definitiv kein Staatssender. Anders als bei der Swisscom oder der Post ist der Bund an der SRG, und damit an SRF, in keiner Weise finanziell beteiligt. Und: Unabhängigkeit und Autonomie in der Programmgestaltung sind schon in der Bundesverfassung (Artikel 93) verankert.