Zum Inhalt springen

Header

Legende: SRF
Inhalt

Information «Tagesschau»: Weshalb wurde zuerst über Deutschland berichtet?

Wir haben für Sie bei Regula Messerli, Redaktionsleiterin der «Tagesschau», nachgefragt.

Wir haben lange abgewogen, mit welchem Themenblock wir die «Tagesschau» vom 26. September eröffnen wollen. Die Wahl fiel auf Deutschland. Warum? Deutschland ist unser wichtigstes Nachbarland, die Wahlen finden nur alle vier Jahre statt und die Ausgangslage war spannend wie selten zuvor. Im Gegensatz dazu gingen die beiden Abstimmungen in der Schweiz genau so aus wie erwartet und prognostiziert.

Die Eröffnungsbilder der Sendung waren im Übrigen der Schweiz gewidmet: Wir zeigten Jubelbilder der «Ehe für alle», wir sprechen dabei vom gesellschaftspolitischen Meilenstein. Und die Sendung war ausgewogen in der Themensetzung: Die beiden Themenblöcke Abstimmungen Schweiz und Wahlen in Deutschland waren genau gleich lang.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen