Zum Inhalt springen

Header

Natasha Ruf Moderatorin «Signes»
Legende: Natasha Ruf Moderatorin «Signes» SRF
Inhalt

Information Was zeigt SRF am Tag der Gebärdensprache?

Auch dieses Jahr setzt SRF zum Welttag der Gebärdensprache ein Zeichen und zeigt ausgewählte «Signes»-Reportagen sowie gebärdete Sendungen.

Heute ist Welttag der Gebärdensprache. SRF widmet am Samstag, 24. September 2022, diesem Tag mehrere Sendungen wie beispielsweise «Mona mittendrin – Bei Gehörlosen» und «Einstein in Gebärdensprache». Ausserdem erscheint die eigenproduzierte «Signes»-Sendung mit Natasha Ruf zum Thema «Macht Sport glücklich?». Die vollständige Programmübersicht zum Tag der Gebärdensprache gibt es hier.

SRF und SRG leisten nicht nur am Tag der Gebärdensprache einen Beitrag an die Gehörlosengemeinschaft, sondern während des gesamten Jahres. Konkret werden heute rund 44’785 Stunden Programm untertitelt, was fast drei Viertel der Sendezeit beträgt. Bis 2022 wird dieses Angebot auf 45'000 Stunden beziehungsweise 80 Prozent erweitert. Ausserdem werden bereits Sendungen in Gebärdensprache angeboten. Heute sind es 819 Stunden (ohne Medienkonferenzen), bis 2022 wird aber auch dieser Anteil auf 1000 Stunden ausgebaut. 

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen