Zum Inhalt springen

Header

Gjon’s Tears
Legende: Gjon’s Tears Der 22-jährige Musiker Gjon’s Tears, mit bürgerlichem Namen Gjon Muharremaj aus Broc FR, wird für die Schweiz 2021 an einem der grössten Musikwettbewerbe der Welt dabei sein. SRF/Oscar Alessio
Inhalt

Unterhaltung Wer vertritt die Schweiz am ESC?

Unser Kandidat für Rotterdam steht fest!

Nach elf Jahren schickt die Schweiz mit «Tout l‘univers» wieder einen französischsprachigen Titel an den «Eurovision Song Contest» – interpretiert und geschrieben von Gjon’s Tears. Der Freiburger Musiker hätte bereits am «ESC» 2020 teilgenommen. Damals mit dem Song «Répondez-moi». Der Event wurde aber aufgrund des Coronavirus abgesagt. In welcher Form und welchem Umfang der «Eurovision Song Contest» 2021 in Rotterdam durchgeführt wird, entscheidet sich zu einem späteren Zeitpunkt. Vorgesehen ist, dass die Schweiz im zweiten Halbfinale am Donnerstag, 20. Mai 2021, gegen die Konkurrenz antritt.

Hier gibt’s einen ersten Vorgeschmack und im Interview mit Sven Epiney erfahren Sie mehr über den Künstler und sein neues Lied.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen