Zum Inhalt springen

Header

Viola Amherd auf der Bettmeralp im Winter.
Legende: «SRF DOK: Viola Amherd – Unterwegs mit der Verteidigungsministerin» SRF/pomona media/Daniel Berchtold
Inhalt

Kultur Um was geht es in der «DOK» Sendung über Viola Amherd?

Hier finden Sie die Antwort des Kundendiensts.

Am Donnerstag, 7. Januar 2021, ab 20.05 Uhr sehen Sie auf SRF 1 Einblicke über das Werden der ersten Verteidigungsministerin der Schweiz. Angestrebt hat Viola Amherd dieses Amt nicht; die militärische Erfahrung fehlte ihr. Und mit der Beschaffung neuer Kampfjets steht gleich eine delikate Aufgabe vor ihr.

SRF DOK-Autor Christof Franzen hat die VBS-Chefin zwei Jahre mit der Kamera begleitet und dokumentiert, wie die erste Frau an der Spitze der Schweizer Armee in ihr Amt hineinwächst. Dabei stösst er auch auf Unbekanntes und Überraschendes: Die Single-Frau Viola Amherd ist eine sehr gute Tänzerin und macht leidenschaftlich gerne aus Walliser Aprikosen Konfitüre.

Weitere Informationen zur Sendung finden Sie hier.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen