Zum Inhalt springen

Header

Symbolbild für Krimis: Aus «Tatort - König der Grosse». Kommissarin Henni Sieland hält Angreifer mit auf ihn gerichteter Pistole in Schach.
Legende: SRF hat ein Herz für Krimifans. SRF
Inhalt

Gebühren / Werbung Warum der geschmacklose Werbeslogan «Krimi im Herzen»?

Anfrage vom 18.01.2017

So antwortet SRF:

Haben auch Sie eine Frage an SRF?

Dann schreiben Sie uns.
Oder diskutieren Sie mit uns auf Twitter (#hallosrf), Link öffnet in einem neuen Fenster.

Natürlich können Sie auch in allen bisherigen Publikumsfragen des Tages stöbern.

Und was hat «Hallo SRF!» noch zu bieten?

Alles im Überblick finden Sie auf der Startseite: srf.ch/hallosrf.

Der Claim heisst nicht «Kriminelle im Herzen». Das Wort Krimi ist umgangssprachlich und steht abkürzend für Kriminalfilm, Kriminalroman. Es wird also Bezug genommen auf das Genre. Mit dem Werbespruch möchte SRF herausstellen, dass es auch ein Angebot für Krimifans bietet.

Krimiserien wie zum Beispiel «Der Bestatter» sind bei der breiten Bevölkerung sehr beliebte SRF-Eigenproduktionen und Teil des vielfältigen Angebots.