Warum zeigen die Newssendungen oft die gleichen Beiträge?

Anfrage vom 27.03.2017

Sabinde Dahinden im «Schweiz aktuell»-Studio Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Die Newssendungen geben einen Überblick über die wichtigsten Ereignisse des Tages. SRF

Zusatzinhalt überspringen

Haben Sie auch eine Frage an SRF? Dann schreiben Sie uns.

Oder diskutieren Sie mit uns auf Twitter @srf.

So antwortet SRF:

Die Newssendungen «Schweiz aktuell», «Tagesschau» und «10vor10» befassen sich mit ähnlichen Inhalten: mit tagesaktuellen Nachrichten. Allerdings unterscheiden sich die Formate doch in wesentlichen Punkten:

«Schweiz aktuell» berichtet über tagesaktuelle Ereignisse aus den Regionen. Es können dies aktuelle Vorgänge im politischen, wirtschaftlichen, kulturellen, sozialen und gesellschaftspolitischen Bereich sein. Priorität haben Themen, welche über die Region hinaus von Interesse sind.

Die «Tagesschau» gibt einem breiten Publikum einen Überblick über die wichtigsten Ereignisse des Tages. Sie bringt Aktuelles, Relevantes und Interessantes. Mit ihren vier täglichen Sendungen ist sie ein Referenzpunkt in der öffentlichen Debatte. Die «Tagesschau» ist – nebst «SRF Meteo» – die meistgesehene Sendung von SRF.

«10vor10» berichtet über die wichtigsten Themen des Tages und hat zudem die Möglichkeit, auf deren Hintergründe einzugehen. «10vor10» profiliert sich mit Reportagen und leistet Zusatzrecherchen, die beispielsweise bei der «Tagesschau» aus zeitlichen Gründen in dieser Form nicht möglich sind.