Was bringt SRF zum Eidgenössischen Schwing- & Älplerfest?

Anfrage vom 24.08.2016

Die SRF-Schwingexperten und -könige Abderhalden, Käser und Sutter. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Ein starkes Trio begleitet für SRF am ESAF 2016 das Sportgeschehen: Die Könige Abderhalden, Käser und Sutter. SRF

So antwortet SRF:

Das Eidgenössische Schwing- & Älplerfest (ESAF) 2016 ist ein nationales Kultur- und Sport-Highlight des Jahres. Deswegen ist SRF intensiv dabei und bietet neben der Live-Übertragung dessen, was im Sägemehl passiert, auch andere Sendungen im Fernsehen und Radio. Eine detaillierte Programmübersicht gibt es hier: Programm ESAF 2016

Zusatzinhalt überspringen

Haben Sie auch eine Frage an SRF? Dann schreiben Sie uns.

Oder diskutieren Sie mit uns auf Twitter @srf.

Da der Grossanlass in diesem Jahr in Estavayer stattfindet, arbeitet SRF gesamthaft eng mit RTS zusammen. In einer Begegnungszone auf dem Gelände des ESAFs freuen sich die beiden SRG-Unternehmen auf den persönlichen Kontakt mit den Festbesucherinnen und -besuchern.

Sowohl für das Publikum vor Ort wie auch für Interessierte zu Hause am Radio und vor dem Fernsehen wird es also auch in diesem Jahr nicht langweilig.