Zum Inhalt springen
Inhalt

Unterhaltung Was ist das «Zuschauer-Panel» für den ESC genau?

Logo Eurovision Song Contest
Legende: Der 64. Eurovision Song Contest findet im Mai 2019 in Israel statt. SRF

So antwortet SRF:

Auch in diesem Jahr wird der Schweizer Beitrag für den «Eurovision Song Contest» massgeblich durch Zuschauerinnen und Zuschauer aus der gesamten Schweiz ausgewählt. Stellvertretend wird ein 100-köpfiges Panel diese Aufgabe übernehmen und mitbestimmen, mit welchem Song und Künstler die Schweiz beim «ESC» 2019 in Israel antreten wird.

Die 100 Personen des Panels sollen bestmöglich die Televoting-Resultate der über 40 «ESC»-Länder repräsentieren. Ausgesucht werden sie in einem mehrstufigen Auswahlprozess durch Onlinebefragungen.

Wer Mitglied des Schweizer Zuschauer-Panels werden möchte, kann sich ab sofort hier, Link öffnet in einem neuen Fenster bewerben.

Übrigens: Ab dem 1. September 2018 sind Musikerinnen und Musiker eingeladen, ihre Songs für den «ESC» einzureichen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite.

Haben auch Sie eine Frage an SRF?

Dann schreiben Sie uns.
Oder diskutieren Sie mit uns auf Twitter (#hallosrf), Link öffnet in einem neuen Fenster.

Natürlich können Sie auch in allen bisherigen Publikumsfragen des Tages stöbern.

Und was hat «Hallo SRF!» noch zu bieten?

Alles im Überblick finden Sie auf der Startseite: srf.ch/hallosrf.