Zum Inhalt springen
Inhalt

Unterhaltung Weshalb werden am Sonntagabend immer Krimis gesendet?

Versucht, einen Freund zu schützen: Andreas Hoppe als Kriminalkommisar Mario Kopper
Legende: Tatort - Kopper Versucht, einen Freund zu schützen: Andreas Hoppe als Kriminalkommisar Mario Kopper SRF/SWR/Roland Suso Richter

So antwortet SRF:

Der Sonntagabend ist traditionell «Tatort»-Zeit. Seit 2010 steuert SRF dem «Tatort»-Verbund mit ARD und ORF jährlich zwei Schweizer «Tatort»-Folgen bei. Wenn der «Tatort» pausiert, zeigt SRF auf diesem Sendeplatz Schweizer Filme: darunter die Premieren von jährlich vier eigenproduzierten Fernsehfilmen, die ganz unterschiedliche Themen aufgreifen.

Haben auch Sie eine Frage an SRF?

Dann schreiben Sie uns.
Oder diskutieren Sie mit uns auf Twitter (#hallosrf), Link öffnet in einem neuen Fenster.

Natürlich können Sie auch in allen bisherigen Publikumsfragen des Tages stöbern.

Und was hat «Hallo SRF!» noch zu bieten?

Alles im Überblick finden Sie auf der Startseite: srf.ch/hallosrf.