Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Jon Snow auf Games of Thrones
Legende: Wer «Game of Thrones» auf Deutsch sehen will, kann beim Streamingdienst von Sky ein Abo lösen. SRF
Inhalt

Kultur Weshalb wird Game of Thrones auf RTS gezeigt, nicht aber auf SRF?

So antwortet SRF:

Die Lizenzen werden nach Sprachregion verkauft und nicht nach Land. Die deutschsprachige Lizenz ist bei dem Pay-Sender Sky Atlantic, der die Serie für uns sperrt, während im französischsprachigen Raum alles etwas lockerer zu und hergeht – und somit RTS sich die Rechte sichern konnte.

Der westschweizer SRG-Sender RTS Un zeigt die Folgen der letzten Staffel zeitgleich mit der US-Erstausstrahlung bei HBO ab dem 15. April jeweils am Montagmorgen um 3 Uhr in englischer Originalsprache mit französischen Untertiteln. Jeweils montags um 22.15 Uhr folgt dann die Ausstrahlung im Zweikanalton in französischer und englischer Sprache.

Ausserdem sind die Folgen der achten Staffel jeweils nach der ersten TV-Ausstrahlung online als Stream verfügbar. Die aktuelle Folge findet man jeweils ab Montagmorgen um 4 Uhr für eine Woche im Play RTS auf Englisch mit französischen Untertiteln.

Haben auch Sie eine Frage an SRF?

Dann schreiben Sie uns.
Oder diskutieren Sie mit uns auf Twitter (#hallosrf), Link öffnet in einem neuen Fenster.

Natürlich können Sie auch in allen bisherigen Publikumsfragen des Tages stöbern.

Und was hat «Hallo SRF!» noch zu bieten?

Alles im Überblick finden Sie auf der Startseite: srf.ch/hallosrf.