Zum Inhalt springen

Header

v.l. Corina Schmed (RTR), Sven Epiney (SRF), Clarissa Tami (RSI) und Jean-Marc Richard (RTS)
Legende: Die 1.-August-Sendung der SRG SSR mit Sven Epiney (SRF), Clarissa Tami (RSI), Corina Schmed (RTR) und Jean-Marc Richard (RTS). Bild: RSI/SRF/Bildmontage
Inhalt

Unterhaltung Wie feiert die SRG SSR den Nationalfeiertag?

Mehr dazu erfahren Sie hier.

«Alle im gleichen Boot» – so lautet das diesjährige Motto der nationalen 1.-August-Sendung der SRG SSR. Stille Heldinnen und Helden, welche sich während des Corona-Shutdowns um ihre Mitmenschen gekümmert haben, oder prominente Persönlichkeiten, welche für viele Menschen in der Schweiz ein Vorbild sind. Mit im Gepäck haben die Gäste eine Reportage, in welcher sie dem Publikum ihren ganz persönlichen Lieblingsort in der Schweiz näher vorstellen.

Die vier Moderatoren Sven Epiney (SRF), Clarissa Tami (RSI), Corina Schmed (RTR) und Jean-Marc Richard (RTS) begrüssen unter anderem: Bundesrat Alain Berset, Leichtathletin Mujinga Kambundji, Theatermacher Daniele Finzi Pasca, Mountainbiker Nino Schurter oder Schwinger Christian Stucki. Als Showacts mit dabei sind Adrian Stern, Chiara Dubey, Gjon’s Tears und Da Lombris.

Die nationale 1. August-Sendung der SRG SSR – am Samstag, 1. August, um 20.10 Uhr auf SRF 1.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen