Zum Inhalt springen

Header

Fussbälle
Legende: Für Spieltag 6 sperrte Teleclub die Partie Rangers – YB. Der SRG blieb die Wahl zwischen FCB – Trabzonspor und Kiew – Lugano. SRF
Inhalt

Sport Wieso zeigt SRF in Europa League-Runde 6 das FCB-Spiel?

Auf diese Frage antwortet der Kundendienst wie folgt.

Die SRG darf pro Spieltag in der Europa League eine Livepartie bestimmen, die sowohl bei SRF als auch bei RTS und RSI ausgestrahlt wird. Allerdings kann die SRG das Livespiel in der Europa League nicht frei wählen. Denn: Die Swisscom-Tochter Teleclub geniesst gegenüber der SRG das Erstwahlrecht. Erst nachdem der Pay-TV-Sender seine Wahl getroffen hat, darf die SRG ihr Livespiel bestimmen. Faktisch bedeutet das Erstwahlrecht von Teleclub damit ein Sperren des Topspiels des Tages. Für den sechsten Spieltag sperrte Teleclub die Partie Glasgow Rangers – Young Boys. Die SRG konnte darum zwischen den Partien FC Basel – Trabzonspor und Dynamo Kiew – FC Lugano wählen.

In diesem Interview erklärt Roland Mägerle, Leiter SRF Sport und Leiter Business Unit Sport SRG, alle Hintergründe zur Spielauswahl in der Europa League.

Was «Hallo SRF!» noch zu bieten hat

Was «Hallo SRF!» noch zu bieten hat

Alles im Überblick: srf.ch/hallosrf