Wurde die Ratezeit bei «Morgenstund hat Gold im Mund» verkürzt?

Anfrage vom 04.07.2016

Das Logo von Radio SRF 1 Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Die Antwortzeit bei «Morgenstund hat Gold im Mund» wurde von 20 auf 10 Sekunden verkürzt. SRF

So antwortet SRF:

Zusatzinhalt überspringen

Haben Sie auch eine Frage an SRF? Dann schreiben Sie uns.

Oder diskutieren Sie mit uns auf Twitter @srf.

Ja, denn das Spielkonzept in der alten Form stammt aus einer Zeit ohne Internet. Immer häufiger wurden Antworten von Helferinnen und Helfern der Spielkandidaten mittels Suchmaschinen gesucht. Das wollte Radio SRF 1 unterbinden.

«Morgenstund hat Gold im Mund» soll ein Ratespiel sein, bei dem man eine Antwort weiss, wenn man informiert ist. Auch Glück und Zufall sollen wichtige Bestandteile sein, welche das Spiel unterhaltsam machen.