Entdeckung

Video «Entdeckung» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Oskar ist wieder einmal schlauer als gedacht. Diesmal hat er es auf den Denkmalschutz-Auftrag abgesehen, der den Fischerkrug schützen könnte.

Oskar kann den Denkmalschutz-Antrag stoppen, und Hanna muss einsehen, dass sie den Fischerkrug nicht mehr retten kann. Beim Recherchieren für den Antrag stösst sie jedoch auf das Tagebuch ihrer Mutter und erkennt, dass Luise nicht Selbstmord begangen haben kann.

Oskar und Jonas sind fassungslos, als sie entdecken, dass Dana mit David die Flucht ergriffen hat. Keiner der beiden ahnt, dass Edith hinter Danas Verschwinden steckt. Während Jonas ein Ventil für seine Wut findet, kommt es zwischen Oskar und Alexandra zu einer unerwarteten Annäherung.

Maximilian trifft auf Hanna und merkt, wie gross seine Sehnsucht nach ihr ist. Und Caro spürt zusehends den Druck, sich bei der Weinreise mit Marcel nicht blamieren zu dürfen. Doch dann sagt dieser die Reise kurzfristig ab.