Kündigung

Video «Kündigung» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Hannas Engagement für den Fischerkrug leidet unter ihrem Zweitjob bei Castell Cuisine. Als sie zudem noch von Oskar drangsaliert wird, beschliesst sie, Berufliches und Privates zu trennen, und kündigt.

Maximilian eröffnet seinem Sohn Finn behutsam, dass er eine neue Freundin hat. Finn reagiert verhalten, aber nicht verschreckt. Doch Edith gelingt es, Finn aufzustacheln und gegen Hanna in Stellung zu bringen.

Karl ist nach Gudruns Zureden gewillt, für gute Arbeit auch gutes Geld einzufordern, und verschreckt damit seine Freunde. Gudrun wird unterdessen auf ein Jobangebot aufmerksam, das ihr eine lukrative Tätigkeit verspricht.

Alexandra hat ein Sprachproblem mit einem millionenschweren Schweizer Kunden, das Robert souverän lösen kann. Spontan küsst Alexandra ihren «Retter in der Not», der sich daraufhin traut, sie um ein Date zu bitten - doch vergeblich.