Sprachlosigkeit

Video «Sprachlosigkeit» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Oskar ist zufrieden mit sich und seinem Werk: Er scheint gegen Hanna endgültig gewonnen zu haben. Da eilt ihr Maximilian zu Hilfe.

Maximilian versucht, Oskars schwere Vorwürfe gegen Hanna in einem Radiointerview wieder auszuräumen. Um Hanna zu schützen, bekennt er sich öffentlich zu seiner Familie - sehr zur Freude von Maja, die gerade aus Marseille kommt. Hanna versetzt das Gehörte einen Stich, doch sie glaubt, dass die Sache damit beendet ist. Aber sie täuscht sich: Als ein Stein durch das Fenster fliegt, muss Hanna einsehen, dass der Krieg gerade erst begonnen hat.

Gudrun ist schockiert, als sie erfährt, dass David Oskars Sohn ist. Doch als sie mit Dana darüber sprechen will, ist diese gerade abgereist.

Romy packt und will Schönroda verlassen, doch Gitti rät Stefan, mit Romy das Abenteuer Alltag zu wagen. Lina instruiert Caro, Florians Freunde wieder auszuladen. Doch es ist zu spät: Die Freunde sind schon unterwegs.