Unerkannt

Video «Unerkannt» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Hannas Herz gerät immer mehr durcheinander. So kann sie Maximilian nicht einmal erkennen bei ihrem ersten Date mit «Julius Stern».

Hanna verspätet sich bei ihrem Date mit Julius Stern, nachdem sie aus einem alten Brief erfahren musste, dass ihr Vater eine Affäre hatte. Sie trifft auf Maximilian, erkennt aber nicht, dass er Julius Stern ist. In Gesprächen mit Stefan gelingt es Hanna, die Bedeutung des Seitensprungs ihres Vaters zu relativieren - bis sie entdeckt, dass der Brief seiner Geliebten am Todestag ihrer Mutter verfasst wurde.

Alexandra muss das PR-Problem wieder beheben, das die Julius-Stern-Kolumne verursacht hat. Als sie von Maximilian für ihr Krisenmanagement gelobt wird, schöpft sie neue Hoffnung, dass sie und Maximilian doch noch ein Paar werden könnten.

Karl will sich tapfer seiner Diagnose stellen und leidet unter dem Mitleid seiner Umwelt. Er beschliesst, sich selbst eine neue Aufgabe zu suchen. Caro sieht, wie viel Spass Florian und Lina zusammen haben, und fühlt sich ausgeschlossen.