Das war «Happy Day» vom 1. November 2014

«Happy Day» bringt Licht ins Dunkle An diesem Herbstabend gehen Herzenswünsche in Erfüllung. Mit dem Dankeschön einer jungen Witwe. Mit dem Herzenswunsch eines grossen Hockeyfans. Und mit dem Neustart für eine Bauernfamilie. Die Stargäste im Studio: Florian Ast und Schlagerstar Roland Kaiser.

Beiträge

  • Herzerwärmend: Rea sagt Dankeschön

    Vor einem halben Jahr hat die zweifache Mutter Rea König (30) aus Zuzwil (BE) überraschend ihren Ehemann verloren. Plötzlich stand sie mit dem landwirtschaftlichen Betrieb alleine da. In dieser schweren Zeit wurde sie von ihrer Familie enorm unterstützt. Dafür möchte sich Rea bedanken. Doch manchmal wissen auch die Eingeweihten nicht, was «Happy Day» alles im Schilde führt.

  • Vogelmutter Margrit und der Baum

    Winter für Winter hat Margrit Lins (75) aus Bettwiesen (TG) die Vögel vor ihrem Fenster gefüttert. Doch jetzt wurde der grosse Baum, an dem sie ihre Vogelsäckli hängte, bei einem Sturm umgerissen. Margrit ist traurig, dass sie die Vögel in diesem Winter nicht mehr füttern kann. «Happy Day» schenkt ihr nicht nur ein Vogelhäuschen, sondern hat sich auch heimlich im Garten der Rentnerin zu schaffen gemacht.

  • Ein Umbau für Familie Müller aus Schöfflisdorf (ZH)

    Silvia und Kurt Müller sind seit 30 Jahren verheiratet und bewirtschaften einen Bauernhof in Schöfflisdorf ZH. Vor 5 Jahren verunglückte ihr jüngster Sohn beim Bau eines neuen Stalldachs tödlich. Der grosse Wunsch nach einer Veränderung im Wohnhaus ist seither in weite Ferne gerückt. Die Kraft, das Geld und die richtigen Ideen fehlen. Kiki Maeder und ihr Umbauteam greifen Familie Müller unter die Arme.

    Mehr zum Thema

  • Eine Liebeserklärung für Charlotte

    Charlotte Furrer (41) aus Bürchen im Wallis hat mit ihrem Mann Erwin schwierige Zeiten durchgemacht. Ihr Sohn Janis starb als Baby an den Folgen einer Herzoperation. Diesen Schicksalsschlag haben sie dank der starken Liebe zueinander und zu ihren drei Kindern gemeistert. Dafür will sich Erwin bei seiner Liebsten bedanken. Sie ist ein grosser Fan von Roland Kaiser und sitzt nichtsahnend im Publikum.

  • Starduett mit Roland Kaiser

    Roland Kaisers Lieder gehören zu den grössten Schlagerhits der vergangenen Jahrzehnte. Mit dem Song «Dich zu lieben» eroberte er vor 33 Jahren die Hitparade. Bei «Happy Day» steht Roland Kaisers Fan André (46) neben ihm auf der Bühne performt den legendären Hit im Starduett.

    Mehr zum Thema

  • Geldregen im Happymat

    Neun Kandidaten müssen sich entscheiden: Nehmen Sie das brandneue Auto oder wollen sie zocken, um im «Happymat» so viele Tausendernoten wie möglich aus der Luft zu pflücken?

  • Hockeyfan Ruedi beim SC Bern

    Der pensionierte Ruedi Gasser aus Deitingen (SO) ist leidenschaftlicher Speaker beim EHC Zuchwil Regio. Seine ganze Familie ist eng mit dem Eishockeysport verbunden. Als Ruedis Frau vor fünf Jahren an Krebs starb, brach für ihn eine Welt zusammen. Trost fand er in seinem Hobby. Sein grösster Wunsch aber blieb bis heute unerfüllt: Ruedi möchte einmal beim SC Bern vor grosser Publikumskulisse Speaker sein. Ein Fall perfekt für «Happy Day».

  • Überraschung für Cornelia und ihre Sennenhunde

    Cornelia Bracher aus Vinelz (BE) ist alleinerziehende Mutter von drei Kindern. In ihrem Haushalt leben auch noch drei Berner Sennenhunde. Die Tiere sind ihr grosses Hobby, sie ist oft mit ihnen unterwegs. Die älteste Tochter Selina möchte ihrem Mami einen grossen Wunsch erfüllen: Cornelia träumt von einem Zuggeschirr, mit dem Rüde Sämi sein Wägeli ziehen kann.

  • Das grosse Comeback von Florian Ast

    Er ist die Stimme des «Happy Day»-Titelsongs: Florian Ast. Vor fast zwei Jahren hat sich der beliebte Mundartrocker völlig zurückgezogen. Bei «Happy Day» feiert Florian Ast nun sein grosses Comeback mit seinem brandneuen Song «Paul».

  • Die «Happy Day»-Millionenziehung

    Bereits zum 9. Mal verlost «Happy Day» eine Million Schweizer Franken. Unter allen Einsendern des «Happy Day»-Loses wird live in der Sendung ein Gewinner gezogen. Glücksfee spielt Daniel Aeschbach, der Millionär aus der letzten Sendung.

    Mehr zum Thema

  • Der grosse Auftritt von Roland Kaiser

    Mit seiner neuen Single.