Das war «Happy Day» vom 7. September 2013

Röbi Koller räumt für seine Gäste jedes noch so grosse Hindernis aus dem Weg.

Damit sich zwei Schwestern nach über 70 Jahren wiedersehen. Damit ein gelähmter Alpinist noch einmal seinen Lieblingsgipfel erklimmen kann. Live im Studio: Schlagerstar Andrea Berg und die Mundartrocker Span.

Beiträge

  • Rückkehr auf die Altenalp

    Wegen eines Hirntumors musste Peter Hochreutener (65) in den vergangenen 25 Jahren mehrmals operiert werden. Seit dem letzten Eingriff ist er gelähmt. Peter war ein begeisterter Alpinist, der unzählige Sommer auf der Altenalp (AI) verbracht hat. Als Rollstuhlfahrer ist dieser Ort für ihn unerreichbar geworden. «Happy Day» sorgt dafür, dass der vierfache Vater seinen Lieblingsgipfel noch einmal erklimmen kann.

  • Rita und das Seilbahnsesseli

    Die Seilbahnfahrt auf den Weissenstein ist für Rita Ferandini eine wunderschöne Kindheitserinnerung. Leider werden die alten Sesseli jetzt ausgemustert. Rita wünscht sich sehnlichst ein solches Erinnerungsstück. Doch das wollen viele. «Happy Day» hat heimlich ein solches Sesseli besorgt.

  • Ein Umbau für Familie Schumacher aus Grossdietwil (LU)

    Roland Schumacher (35) lebt allein mit seinen drei Kindern. Seine Frau Chantal starb nur wenige Wochen nach der Geburt des jüngsten Kindes an einem Herzstillstand. Seither ist Roland Vater und Mutter zugleich. Die Familie lebt in einem alten Haus, Küche und Wohnzimmer sind winzig und dunkel. Kiki Maeder und ihr Team sorgen für etwas mehr Licht im Leben des jungen Witwers.

    Mehr zum Thema

  • Happy Birthday, Adrian!

    Adrian Baldinger und seine Töchter haben ein inniges Verhältnis. Nach seiner Scheidung hat er für die Kinder gekämpft und für sie viele Hindernisse aus dem Weg geräumt. Adrian hat am «Happy Day»-Samstag Geburtstag und ist ein grosser Fan von Schlagerstar Andrea Berg. Mit einer so berühmten Gratulantin rechnet er bestimmt nicht.

  • Starduett: «Louenesee» mit Felix und Span

    Das beliebte Mundartstück begleitet den ehemaligen Musiklehrer Felix Schwarzenbach seit nunmehr 30 Jahren. Jetzt geht sein grosser Traum in Erfüllung: Er darf seinen Lieblingssong gemeinsam mit den Rockern von Span live im Duett singen

    Mehr zum Thema

  • Geldregen im Happymat

    Neun Kandidaten müssen sich entscheiden: Nehmen Sie eine Harley Davidson mit nach Hause oder wollen sie zocken, um im «Happymat» so viele Tausendernoten wie möglich aus der Luft zu pflücken?

  • Wiedersehen nach über 70 Jahren

    Germaine (86) und Cecile (82) sind zwar Schwestern, kennen sich jedoch kaum. Die beiden haben sich seit mehr als 70 Jahren nicht mehr gesehen. Viel zu lange, findet Cecile Voggensberger, und bittet Röbi Koller um Hilfe. Er nimmt die Baslerin mit auf eine Reise in die Vergangenheit.

  • Trudi sagt Danke mit «Spamalot».

    Trudi Vontobel hat mehr als ein Jahr lang unter schweren Depressionen gelitten. Der Auslöser war ein Hirntumor. Ihre Familie hat sie in der schweren Zeit bedingungslos unterstützt. Deshalb möchte Trudi ihren Liebsten wieder ein Lachen aufs Gesicht zaubern – gemeinsam mit dem Ensemble des Comedy-Musicals «Spamalot».

    Mehr zum Thema

  • Die «Happy Day»-Millionenziehung

    Zum dritten Mal verlost «Happy Day» eine Million Schweizer Franken. Unter allen Einsendern des «Happy Day»-Loses wird live in der Sendung ein Gewinner gezogen. Glücksfee spielt Petra Schneider, die Millionärin aus der letzten Sendung.

    Mehr zum Thema

  • Schweizer TV-Premiere von Andrea Berg

    Sie hat sich die «Happy Day»-Bühne für die Schweizer TV-Premiere ihres neuen Albums «Atlantis» ausgesucht: Exklusiv präsentiert Andrea Berg ihre neue Single «Das Gefühl».