Der «Happy Day»-Ferienflieger

Wenn 100 Herzenswünsche auf einmal in Erfüllung gehen. Röbi Koller und Kiki Maeder laden Menschen ein, die noch nie geflogen sind, noch nie am Meer waren oder nach einer schweren Zeit dringend Erholung brauchen. Die Stargäste live im Studio: Beatrice Egli und Alvaro Soler.

Das Wiedersehen mit den Geschwistern

Cornelia (55) aus Lenggenwil SG hat erst vor 10 Jahren erfahren, dass sie adoptiert ist. Ein Schock für die Mutter eines Sohnes. Bis heute hat Cornelia einiges über ihre Vergangenheit herausgefunden: Sie weiss, dass ihre leiblichen Eltern nicht mehr leben und dass sie mehrere Halbgeschwister hat. Cornelias Partner Werner bittet «Happy Day» um Hilfe bei der Suche nach den leiblichen Verwandten seiner Liebsten.

Ein schöner Garten für Andrea

Andrea (55) und Sonja (50) aus der Ostschweiz haben hart für ihren Traum vom Auswandern gearbeitet. Heute leben sie in einem kleinen Reihenhaus auf Mallorca. Andrea leidet an Morbus Crohn und ist oft ans Haus gebunden. Sonja wünscht sich, dass aus ihrem verwilderten Gärtchen ein Ort wird, an dem sich Andrea erholen kann. «Happy Day»-Architekt Andrin Schweizer kümmert sich um den Spezialjob auf Mallorca.

Live im Studio: Beatrice Egli und Alvaro Soler

Beatrice Egli singt im Starduett mit ihrem grossen Fan Marina (16) aus Galgenen SZ den Hit «Wir leben laut». Hitgarant Alvaro Soler sorgt mit seinem «La Cintura» für eine grosse Sommerparty im Studio 1.

Beiträge

  • Reise nach Mallorca: 100 Wünsche werden wahr

    Für 100 Menschen geht mit der Reise nach Mallorca ein Traum in Erfüllung. Auf der grossen Ticket-Verteil-Tour von Kiki und Röbi gibt’s Tränen und Freudenschreie zuhauf. Und das erste Bad im Meer sorgt für grosse Augen.

  • Ein Bike für Maik

    Cornelia (55) hat erst vor 10 Jahren erfahren, dass sie adoptiert wurde. Bis heute hat sie einiges über ihre Vergangenheit herausgefunden: Sie weiss, dass ihre leibliche Mutter nicht mehr lebt und dass sie zwei Halbgeschwister hat. «Happy Day» sorgt am Strand von Mallorca für ein Treffen, das Cornelias Leben für immer verändert.

    Mehr zum Thema

  • Cornelia trifft ihre Halbgeschwister

    Cornelia (55) hat erst vor 10 Jahren erfahren, dass sie adoptiert wurde. Bis heute hat sie einiges über ihre Vergangenheit herausgefunden: Sie weiss, dass ihre leibliche Mutter nicht mehr lebt und dass sie zwei Halbgeschwister hat. «Happy Day» sorgt am Strand von Mallorca für ein Treffen, das Cornelias Leben für immer verändert.

  • Patricia Gurtner und der Clown

    Patricia (50) ist ein riesiger Zirkusfan. Sie hat einen Zauberkurs gemacht und liebt es, die Leute zum Lachen zu bringen. Die Leiterin einer Kinderkrippe wird von ihrer Mitarbeiterin Iris im Publikum überrascht. Das Geschenk kommt direkt aus dem bekanntesten Zirkus der Welt.

  • Josephina (87) hat einen grossen Wunsch

    Sie möchte einmal im Leben an einer Hotelrezeption arbeiten. Auf der Ferienflieger-Reise in Mallorca hat Röbi Koller die Bündnerin überrascht.

  • Ein rasantes Dankeschön für Marlies und René

    Für Bianca (30) sind ihr Gotti Marlies und Götti René wie eigene Eltern. Nach dem Tod von Biancas Mutter sind sie zu ihren wichtigsten Bezugspersonen geworden. Bianca hat die beiden für den Ferienflieger angemeldet – mit dem Hintergedanken, ihnen nicht nur den Wunsch vom Trikefahren zu erfüllen, sondern auch richtig Danke zu sagen.

  • Starduett mit Beatrice Egli

    Marina (16) geht buchstäblich in die Knie, als sie von Beatrice Egli bei der Arbeit im Spital überrascht wird. Im Starduett singt die Schwyzerin mit ihrem grossen Idol den Hit «Wir leben laut».

    Mehr zum Thema

  • Geldregen im Happymat

    Andrea (55) und Sonja (50) haben die Schweiz verlassen und leben heute in einem kleinen Reihenhaus auf Mallorca. Andrea leidet an Morbus Crohn und ist oft ans Haus gebunden. Sonja wünscht sich, dass aus ihrem verwilderten Gärtchen ein Ort wird, an dem sich Andrea erholen kann. «Happy Day»-Architekt Andrin Schweizer kümmert sich um den Spezialjob auf Mallorca.

  • Matthias Sempach überrascht Theodor (101)

    Theodor Schmid wird am Tag der Sendung 101 Jahre alt. Der rüstige Luzerner zeigt gerne, wie kräftig er noch ist und wünscht sich, gegen einen Schwinger im Armdrücken anzutreten. Röbi Koller überrascht das Geburtstagskind mit Schwingerkönig Matthias Sempach.

  • Video «Live im Studio: Alvaro Soler mit seinem Sommerhit» abspielen

    Live im Studio: Alvaro Soler mit seinem Sommerhit

    Der perfekte Sound für unsere Ferienflieger-Show: Der spanisch-deutsche Herzensbrecher Alvaro Soler singt seinen Sommerhit «La Cintura».

  • Ein schöner Garten für Andrea

    Andrea (55) und Sonja (50) haben die Schweiz verlassen und leben heute in einem kleinen Reihenhaus auf Mallorca. Andrea leidet an Morbus Crohn und ist oft ans Haus gebunden. Sonja wünscht sich, dass aus ihrem verwilderten Gärtchen ein Ort wird, an dem sich Andrea erholen kann. «Happy Day»-Architekt Andrin Schweizer kümmert sich um den Spezialjob auf Mallorca.

  • Ferienflieger: Das Abschiedsfest

    Mit einer kleinen Überraschung für den 19jährigen Stefan, den alle nur Smiley nennen, geht die Ferienflieger-Woche in Mallorca zu Ende. Beim Abschiedfest ziehen unsere Gäste Fazit.

  • Die «Happy Day»-Millionenziehung

    Bereits zum 28. Mal verlost «Happy Day» eine Million Schweizer Franken. Unter allen Einsendern des «Happy Day»-Loses wird live in der Sendung ein neuer Gewinner gezogen. Als Glücksfee amtet Ursula Rada, die Millionärin aus der letzten Sendung

    Mehr zum Thema

  • Video «Beatrice Egli mit «Was geht ab»» abspielen

    Beatrice Egli mit «Was geht ab»

    Auf der «Happy Day»-Bühne singt Beatrice Egli ihren aktuellen Hit.