Das Team

Die Gründerin Marieta, ihr Sohn Schalk und dessen Frau Jo sind auf Harnas zuhause. Zusammen mit Tierarzt Dr. Rietschel und Frikkie gehören sie zum festen Bestandteil der Tierstation. Unterstützt werden sie in ihrer Arbeit von zahlreichen Volontären, Forschern und Tierrettern aus aller Welt.

Volontär Lasse mit dem seltenen Pangolin in den Händen. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Grosses Ereignis für alle Mithelfer. Volontär Lasse darf das seltene Pangolin in die Freiheit entlassen. SRF

    • Marieta kümmert sich in ihrer Küche um ihre Schützlinge. Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Marieta kümmert sich in ihrer Küche um ihre Schützlinge. SRF

      Marieta van der Merwe

      Marieta ist die Gründerin von Harnas und die Ziehmutter von vielen jungen Tieren. In ihrer Küche päppelt sie Leopardenbabys, Wildhundwelpen oder kleine Meerkatzen auf. Ihre liebsten Schützlinge sind aber die Paviane. Mit ihrer humorvollen und herzlichen Art führt Marieta die Volontäre durch die Aufgaben auf ihrer Tierrettungsstation.

    • Schalk inmitten des Löwenrudels. Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Schalk pflegt seit Kindesalter eine enge Beziehung zu den Löwen. SRF

      Schalk van der Merwe

      Schalk ist der Sohn von Marieta van der Merwe und steht ihr als Junior Chef zur Seite. Früher spielte er unter anderem als Rugbyprofi im namibischen Nationalteam. Zu den Löwen hat er eine besonders enge Beziehung. Schalk nimmt die Volontäre regelmässig mit auf Spaziergänge mit den Löwen in der Kalahari.

    • Jo hat ein kleines Leopardenbaby auf dem Arm. Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Jo geht in ihrer Rolle als Leopardenmama voll und ganz auf. SRF

      Jo van der Merwe

      Jo ist die Ehefrau von Schalk und kümmert sich gemeinsam mit ihm und Marieta um die Tiere und die Volontäre auf Harnas. Die Tierbabys, die sie von Hand aufzieht, haben es ihr besonders angetan. Jo geht in ihrer Rolle als Leopardenmama voll und ganz auf. Aber es herrscht ganz schön viel Chaos, wenn die Kleinen ihre Flasche bekommen.

    • Eine Portraitaufnahme von Dr. Wolfram Rietschel Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Dr. Wolfram Rietschel hat auf Harnas unter anderem die Blasrohrtechnik zur Betäubung der Wildtiere eingeführt. SRF

      Dr. Wolfram Rietschel

      27 Jahre lang arbeitete Wolfram Rietschel als Zootierarzt in Stuttgart. Er zählt zu den erfahrensten Wildtierärzten Europas und ist zur Stelle, wenn verletzte Tiere betäubt und behandelt werden müssen. Mit seiner Erfahrung und dem medizinischen Wissen sorgt der Tierarzt für das Wohl der Tiere auf Harnas.

    • Frikkie sitzt auf der Ladefläche eines Jeeps. Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Als Alleskönner ist Frikkie bei jedem Problem zur Stelle. SRF

      Frikkie von Solms

      Frikkie ist seit der ersten Stunde auf Harnas mit dabei. Er wurde in Namibia geboren und arbeitete früher als Lehrer und Schulinspektor. Jetzt leitet der Raubkatzenflüsterer eines der Volontär-Programme auf Harnas. Frikkie ist ein Alleskönner und findet zu wilden Tieren oft den besseren Zugang als zu Menschen.