Zu Gast beim Gepardenschutz

Staffel 2, Folge 23

Video «Zu Gast beim Gepardenschutz» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Leopardin Dolce hat Ärger mit ihrem Bruder Gabbana. Das Weibchen bekommt kein Futter mehr ab. Zeit für getrennte Gehege. Wenn nur eines frei wäre. Volontärin Beate ist unterdessen zu Gast beim «Cheetah Conservation Fund». Die Tierschutzstation erforscht seit Jahren das Leben der Geparde.

In der Tierrettungsstation aufgenommen werden vor allem verwaiste Tierkinder, verletzte Wildtiere und als Haustiere gehaltene exotische Tiere. Sie sollen sich Schritt für Schritt wieder an ein Leben in der Wildnis gewöhnen. In spektakulären Aufnahmen beobachtet das Filmteam dabei die Menschen vor Ort und ihr Engagement für die Wildtiere Afrikas. Betrieben wird die Wildtierfarm von der «Harnas Wildlife Foundation», einer über Spenden finanzierten Non-Profit-Organisation.