Nacktwandern - bitte was?

Röbi Koller und Christa Rigozzi stehen in «Headhunter» Anet Corti und Michel Gammenthaler Rede und Antwort. Auch zum Thema Nacktwandern. Das gehört sich so, wenn man neuer Tourismus Direktor der Schweiz werden will.

Video «Nacktwandern - bitte was?» abspielen

Nacktwandern - bitte was?

0:30 min, vom 28.4.2016
Zusatzinhalt überspringen

TV-Ausstrahlung

Am Freitag 23:45 auf SRF 1

Man darf gespannt sein, welche Eignungstests die beiden Comedians sich noch für Christa Rigozzi, «das schönste Schätzchen der Nation» und den Happy Day Moderator Röbi Koller, ausgedacht haben.

«Headhunter» – Die neue Comedy-Show im SRF

In «Headhunter» sorgen Anet Corti und Michel Gammenthaler dafür, dass die wichtigen Jobs mit den richtigen Persönlichkeiten besetzt werden. Mit Humor und satirischem Gespür prüfen sie die Stärken und Schwächen ihrer Gäste.

SRF 1 zeigt die Sendung ab dem 29. April 2016, vier Mal jeweils am Freitag, um 23.45 Uhr. Zudem ist die Sendung jeweils schon am Freitagabend online zu sehen.

Sendung zu diesem Artikel

  • SRF 1 29.04.2016 23:45

    Headhunter
    Gesucht: Neuer Schweizer Tourismus Direktor

    29.04.2016 23:45

    Christa Rigozzi und Röbi Koller stellen sich den Aufgaben von Michel Gammenthaler und Anet Corti. Die Wintersaison 2015/2016 war miserabel: kein Schnee, weniger Touristen, grosse Defizite bei den Bergbahnen und wenig Hoffnung auf Besserung. Das muss sich schnell ändern.