«Als Hospitalero am Jakobsweg muss man zuhören wollen»

Regula und Christian Roth haben in Brienzwiler am Jakobsweg eine Pilgerherbe eingerichtet. Nun amten sie zusammen mit Gleichgesinnten als «Hospitaleros».

Regula und Christian Roth
Bildlegende: Regula und Christian Roth SRF

Das Ehepaar in Brienzwiler kocht und putzt für Pilgerinnen und Pilger aus der Schweiz und dem Ausland, die zu Fuss auf dem Weg nach Santiago de Compostela sind.

Vor allem aber sind sie Ansprechpartner. Sie beantworten die alltäglichen Fragen ihrer Gäste nach dem Wegverlauf. Und sie hören liebevoll zu, wenn diese in der Pilgerherberge ihre Sorgen abladen. Den oft gehe es auf dem Jakobsweg ganz einfach «um alles».

Moderation: Reto Scherrer, Redaktion: Anne-Käthi Zweidler