Alte Fotografien haben Sammlerwert und sind Zeitdokument

Die Fotografien von Christian Schneeberger zeigen Menschen oder Landschaften aus verschiedenen Epochen. Er verkauft und tauscht diese ab morgen an der Weihnachtssammlerbörse in Zürich. Die älteste Fotografie stammt aus dem Jahr 1850.

Alte Fotografien sind wunderbare Zeitdokumente, die es sich zu sammeln lohnt.
Bildlegende: Alte Fotografien sind wunderbare Zeitdokumente, die es sich zu sammeln lohnt. istockphoto

Christian Schneeberger ist freischaffender Kunsthistoriker und passionierter Sammler von Amateurfotografie. Er versucht die alten Bilder in die richtige Zeitepoche einzuordnen und ist froh, wenn er diese Zeitdokumente vor dem Verschwinden retten kann. Die Fotografien findet er auf der ganzen Welt.

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Joëlle Beeler