Die «Longsellerliste» der Bibliotheken

Bücher, die unterhalten, die spannend erzählen, die aussergewöhnliche Schauplätze haben, werden in Bibliotheken am meisten ausgeliehen.

Auf einer Liste von Bücherausleihen der letzten fünf Jahren der Zentralbibliothek Zürich figurieren unter anderem die Schweizer Autoren Martin Suter, Pascal Mercier oder Markus Werner.

Oft gelesen werden auch Titel von Donna Leon, Paul Coelho, Swen Regener oder Carlos Ruiz Zafon.

Eine Nachfrage bei allgemein-öffentlichen Bibliotheken zeigt: generell sind auch populärwissenschaftliche Titel gefragt, Bücher über Esoterik und oft auch Reisebücher.

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Jürg Oehninger