Höchstgelegene Hängebrücke Europas auf dem Titlis

Die Brücke führt über einen schwindelerregenden Abgrund von fünfhundert Metern Höhe. Sie soll zu einer weiteren Attraktion von Engelberg werden. Heute wurde die Brücke eingeweiht und zur Benutzung  freigegeben.

Bildlegende: zVg

Der verantwortliche Monteur, der Stahlbauer Martin Odermatt aus Engelberg, schildert die Schwierigkeiten eines Bauplatzes auf über dreitausend Höhenmetern. Doch das Wetter war im November während der Bauzeit so günstig, dass das waghalsige Bauwerk trotzdem pünktlich fertig wurde.

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Anne-Käthi Zweidler