Telethon 2007

Die Sammelaktion Telethon findet in der Schweiz zum 20. Mal statt. Während dreissig Stunden sammeln 10 000 Freiwillige Spenden zugunsten der Opfer von seltenen Erbkrankheiten.

Gesammelt wird in der Romandie sowie in den Kantonen Bern, Zürich, St.Gallen, Solothurn, Tessin und erstmals auch im Kanton Graubünden. Der diesjährige Telethon-Pate ist Pascal Zuberbühler.

Autor/in: Krispin Zimmermann