Zum 10. Todestag von Niki de Saint Phalle

Durchquert man die Halle des Zürcher Hauptbahnhofs, wird man von einer prallen Engelsdame im Badeanzug und goldenen Flügeln bewacht. Der weibliche Schutzengel der Reisenden ist nicht mehr wegzudenken. Gemacht hat ihn die berühmte Künstlerin und Bildhauerin Niki de Saint Phalle.

Nicht mehr wegzudenken: Der grosse Engel im Zürcher Hauptbahnhof.
Bildlegende: Nicht mehr wegzudenken: Der grosse Engel im Zürcher Hauptbahnhof. wikipedia

Heute ist ihr 10. Todestag.

Wieso ist der 1.5 Tonnen schwere Engel genau im Zürcher Hauptbahnhof gelandet und wacht über all den Reisenden?  

Redaktion: Pascale Folke