Busunglück in Siders wegen Unachtsamkeit oder Schwächeanfall

Vierzehn Monate nach dem Car-Unglück in Siders mit 28 Toten liegt das wohl letzte Gutachten vor. Demnach ist Unaufmerksamkeit des Chauffeurs oder ein Schwächeanfall die wahrscheinlichste Unfall-Ursache.

Weiter:

Apple steht dem US-Senat Red und Anwort wegen möglicher Steuersünden.

Die Pilatus Flugzeugwerke Stans bringen einen Business-Jet auf den Markt.

Moderation: Cathy Flaviano, Redaktion: Simone Weber