GPDel ortet grundlegende Mängel beim Nachrichtendienst

  • Donnerstag, 5. September 2013, 16:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 5. September 2013, 16:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 5. September 2013, 16:30 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 5. September 2013, 17:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Ein Datendiebstahl beim Nachrichtendienst des Bundes sorgte vor gut einem Jahr für Schlagzeilen. Die Geschäftsprüfungsdelegation der eidgenössischen Räte hat diesen Diebstahl untersucht und kommt nun zum Schluss: Beim Nachrichtendienst sind gravierende Fehler passiert.

Nachrichtendienst-Chef Markus Seiler an einer Medienkonferenz im April 2013.
Bildlegende: Nachrichtendienst-Chef Markus Seiler an einer Medienkonferenz im April 2013. Keystone

Weiteres Thema:

An den weltweiten Devisenmärkten werden täglich 5,3 Billionen Dollar gehandelt. Das ist Tag für Tag acht mal soviel, wie die Schweizer Wirtschaft in einem ganzen Jahr umsetzt. Das zeigt eine Untersuchung der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich. 

Moderation: Eric Facon, Redaktion: Hans Ineichen