Lokführer hat Rotlicht übersehen

  • Dienstag, 30. Juli 2013, 16:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 30. Juli 2013, 16:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 30. Juli 2013, 16:30 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 30. Juli 2013, 17:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Die SBB nimmt Stellung nach dem Zugunglück im Kanton Waadt. Wegen eines überfahrenen Rotlichts sind die beiden Regionalzüge frontal ineinander gefahren.

Der Zusammenstoss zwischen zwei Zügen forderte ein Todesopfer.
Bildlegende: Der Zusammenstoss zwischen zwei Zügen forderte ein Todesopfer. Keystone

Weitere Themen:

Der europäische Gerichtshof für Menschenrechte gibt der Schweiz recht: Die Ausschaffung einer kosovarischen Familie war angebracht.

In Rom hat das höchste italienische Berufungsgericht mit der Anhörung des früheren Regierungschefs Silvio Berlusconi begonnen.

Autor/in: Helen Hürlimann, Moderation: Lorenzo Bonati, Redaktion: Lukas Mäder