Auch Iran soll an Syrien-Konferenz in Montreux teilnehmen

  • Montag, 20. Januar 2014, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 20. Januar 2014, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 20. Januar 2014, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Montag, 20. Januar 2014, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Montag, 20. Januar 2014, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Montag, 20. Januar 2014, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Montag, 20. Januar 2014, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Montag, 20. Januar 2014, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

UNO-Generalsekretär Ban Ki Moon hat die iranische Regierung zur Friedenskonferenz eingeladen. Sollte Iran teilnehmen, will die syrische Opposition nicht mehr mitmachen.

Montreux bereitet sich auf die Friedenskonferenz vor.
Bildlegende: Montreux bereitet sich auf die Friedenskonferenz vor. keystone

Die weiteren Themen:

In Kiew kommt es bei neuen Demonstrationen von Regierungsgegnern zu Ausschreitungen, rund 200 Personen werden verletzt.

Und:

Die südkoreanische Staatschefin Park Geun Hye ist zu Besuch in der Schweiz.

Autor/in: Salvador Atasoy