«Auftrittsverbote nützen Erdogans Abstimmungskampf»

  • Montag, 13. März 2017, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 13. März 2017, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 13. März 2017, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Die Auftrittsverbote von türkischen Politikern in den Niederlanden würden Präsident Erdogan in die Hände spielen und ihn in seiner Rhetorik gegen den Westen unterstützen, sagt der NZZ-Korrespondent Marco Kaufmann. Auch bei Erdogankritikern sorgten die Verbote für Unverständnis.

Demonstranten vor dem niederländischen Konsulat in Istanbul.
Bildlegende: Proteste vor dem niederländischen Konsulat in Istanbul. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Not der Kinder in Syrien hat 2016 ein nie dagewesenes Ausmass erreicht, berichtet das UN-Kinderhilfswerk Unicef.
  • Gegen 200'000 Pensionierte sind in der Schweiz berufstätig.