Cameron ist für eine Volksabstimmung über den EU-Austritt

  • Dienstag, 14. Mai 2013, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 14. Mai 2013, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 14. Mai 2013, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 14. Mai 2013, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 14. Mai 2013, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 14. Mai 2013, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 14. Mai 2013, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 14. Mai 2013, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Während eines Besuchs in den USA hat der britische Premierminister David Cameron ein Zeichen gesetzt: Seine Konservative Partei werde heute einen Gesetzesvorschlag veröffentlichen zu einer Volksabstimmung über den britischen EU-Austritt. Damit kapituliert Cameron vor seiner eigenen Partei.

David Cameron: Kehrtwende in der EU-Frage
Bildlegende: David Cameron: Kehrtwende in der EU-Frage Keystone

Weitere Themen:

Nachwehen zum Terroranschlag in Benghazi (Libyen) und zu einem Skandal bei der Steuerbehörde IRS: US-Präsident Obama kommt schwer unter Druck - den Republikanern kommt das gelegen

Geld anlegen - ohne ein schlechtes Gewissen zu haben dabei. Das wird immer beliebter. Der Markt für nachhaltige Finanz-Produkte ist letztes Jahr um 15 Prozent gewachsen

Im Westen der Stadt Zürich wird nun ein Strich-Platz mit zehn sogenannten Sex-Boxen gebaut.

Moderation: Susanne Schmugge, Redaktion: Erich Wyss