Carrie Lam: "Das Auslieferungsgesetz ist tot"

  • Dienstag, 9. Juli 2019, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 9. Juli 2019, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 9. Juli 2019, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 9. Juli 2019, 7:00 Uhr, Radio SRF 1

Seit Wochen gibt es in Hongkong Proteste gegen das geplante Auslieferungsgesetz. Nun erklärte Regierungschefin Carrie Lam erklärte das Gesetz als tot. Aber Lam sprach nicht von einem formellen Rückzug des Gesetzes, wie es die Demonstrierenden fordern.

Das Bild zeigt die Hongkonger Regierungschefin Carrie Lam an einer Medienkonferenz.
Bildlegende: Laut Carrie Lam gibt es «keinen Plan», das Gesetzgebungsverfahren wieder in Gang zu bringen. Keystone.

Ausserdem:

  • US-Präsident Donald Trump hielt eine gross angekündigte Rede zum Umweltschutz. Den Klimawandel erwähnte er jedoch nicht.
  • Der Bund zahlt Regionalflughäfen 30,2 Millionen Franken im Jahr. Doch nun überprüft er, ob es wirklich alle Regionalflughäfen noch braucht.

Autor/in: Antonia Moser, Moderation: Roger Aebli, Redaktion: Matthias Von Wartburg