Die Steuertricks von Ronaldo und Co

  • Samstag, 3. Dezember 2016, 7:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 3. Dezember 2016, 7:00 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 3. Dezember 2016, 7:15 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 3. Dezember 2016, 7:30 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 3. Dezember 2016, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Samstag, 3. Dezember 2016, 8:30 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 3. Dezember 2016, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Fussball-Stars wie Cristiano Ronaldo oder Mezut Özil sollen Millionen an den Steuerbehörden vorbeigeschleust haben. Das berichtet ein internationales Recherchenetzwerk, das mehr als 18 Millionen Dokumente der Enthüllungsplattform «Football Leaks» ausgewertet hat.

Barcelona-Star Ronaldo steht im Regen auf einem Fussballfeld.
Bildlegende: Fussball-Star Ronaldo soll viele Milionen nicht versteuert haben, auch mit Hilfe eines Schweizer Bankkontos Keystone

Weitere Themen:

  • Italien entscheidet über eine Entmachtung des Senats, im Vordergrund aber steht die politische Zukunft von Premier Renzi.
  • Die SP will heute ihr Papier zur Wirtschaftsdemokratie absegnen. Die meisten Forderungen darin seien aber nicht mehrheitsfähig, sagt der Politologe. 

Moderation: Salvator Atasoy, Redaktion: Simone Weber