Dilma Rousseff verteidigt ihr Präsidentenamt knapp

  • Montag, 27. Oktober 2014, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 27. Oktober 2014, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 27. Oktober 2014, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Montag, 27. Oktober 2014, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Montag, 27. Oktober 2014, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Montag, 27. Oktober 2014, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Montag, 27. Oktober 2014, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Montag, 27. Oktober 2014, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Brasilien wählt erneut links. Mit rund 51 Prozent war der Vorsprung von Rousseff auf ihren Herausforderer Aécio Neves allerdings nur hauchdünn. Die Arbeiterpartei bleibt damit bis 2018 in Brasilien an der Macht.

Dilma Rousseff steht auf einem Rednerpodest und wirft ihren Fans Kusshändchen zu.
Bildlegende: Noch einmal vier Jahre als Präsidentin Brasilsiens: Dilma Rousseff Keystone

Weitere Themen:
In der Ukraine gewinnt das pro-westliche Bündnis des amtierenden Präsidenten Poroschenko die Wahlen.

Nach dem Stresstest für die Banken hofft die Europäische Zentralbank (EZB); dasas jetzt wieder vermehrt Kredite vergeben werden und die Konjunktur so in Schwung kommt.

Redaktion: Lukas Mäder