Ebola: Uno warnt vor Horror-Szenario

  • Mittwoch, 15. Oktober 2014, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 15. Oktober 2014, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 15. Oktober 2014, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 15. Oktober 2014, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 15. Oktober 2014, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 15. Oktober 2014, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 15. Oktober 2014, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 15. Oktober 2014, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Handeln jetzt - damit sich die Ebola-Krankheit nicht weiter ausbreitet. Das der fast schon verzweifelte jüngste Aufruf von Uno-Experten. Sie warnen vor dem Sicherheitsrat, dass andernfalls die jetzt schon dramatische Situation völlig aus dem Ruder laufe.

Ebola breitet sich z.B. in Liberia weiter aus (hier Monrovia).
Bildlegende: Ebola breitet sich z.B. in Liberia weiter aus (hier Monrovia). Keystone

Weitere Themen:


Wieder gewalttätige Protest ein Hongkong: Demonstranten und Polizei geraten erneut aneinander.

Glanzloser Sieg: Die Schweizer Fussballer tun ihre Pflicht und gewinnen gegen San Marino 4 zu 0.

Redaktion: SImone Weber